Logo Dehonit

leading in compressed laminated wood

Deutsche Holzveredelung Schmeing in Kirchhundem / Sauerland

Logo Dehonit

Deutsche Holzveredelung Schmeing

Das Unternehmen

Jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz für Qualität


Unser mittelständisches Unternehmen wurde 1934 durch die Brüder Alfons und Ewald Schmeing in Kirchhundem gegründet und blickt auf eine nunmehr fast achtzigjährige Erfolgsgeschichte zurück.

Derzeit beschäftigt die Deutsche Holzveredelung weltweit mehr als 100 Mitarbeiter und wird in der 3. Generation durch die Brüder Dipl. Ing. Marc und Dipl. Ing. Christian Schmeing eigentümergeführt.

Seit mehr als 50 Jahren liefern wir den bewährten Werkstoff dehonit® mit exzellenten Ergebnissen und Referenzen als Konstruktions- und Isolierwerkstoff in die ganze Welt.

Das Qualitätsmanagement unseres Unternehmens ist bereits seit 1995 zertifiziert nach ISO 9001.

Heute sind wir einer der weltweit führenden Hersteller von Kunstharzpressholz und produzieren auf höchstem Niveau alle erforderlichen Qualitäten, Abmessungen und Geometrien, bis hin zu kompletten Isolierteil-Kits und komplexen Baugruppen.

dehonit® Halbzeuge und Fertigteile stellen wir ausschließlich in unserem Produktionsstandort in Kirchhundem her. Unsere erfahrenen Mitarbeiter im tschechischen Produktionsstandort in Sokolov unterstützen dabei bereits seit 1996 durch die Herstellung von Vorprodukten und Halbfabrikaten. In den letzten Jahren haben wir in alle Standorte umfangreich investiert und konnten dadurch noch einmal Verbesserungen in Qualität, Sicherheit und Effektivität, zusammen mit einer erheblichen Erhöhung der Produktionskapazität, erreichen.

Mit weltweit ansässigen Niederlassungen, Vertretungen und Joint-Ventures halten wir engen Kontakt zu unseren Kunden rund um den Globus.

eines inhabergeführten Familienunternehmens machen uns als den zuverlässigen Partner für Kunstharzpressholz aus.